NEUERSCHEINUNG
Druckfrisch erschienen -
jetzt sofort bestellen
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 03.08.2005


Bei Speicher-Systemen ist jetzt Sommerschlussverkauf. Capricorn Technologies aus San Francisco bietet Blueprints für Multi-Terabyte and Multi-Petabyte-Storage-Systeme zum Spottpreis an. Die Kosten liegen laut Capricorn-Chef C.R. Saikley bei zwei Dollar je Gigabyte, wobei 65 Cent auf die Festplatte und 1,35 US-Dollar auf Rack, Netzkomponenten sowie die Management-Software entfallen. Ein einfaches Terabyte-System käme demnach auf rund 2000 US-Dollar.

Einen Markt für Billig-Speicher könnten Universitäten oder Forschungseinrichtungen darstellen. Chief Executive C.R. Saikley kann sich über das Echo bei Wirtschafts-Analysten freuen. Bei einem Petabyte-Storage-System vom großen Konkurrenten EMC kostet ein Gigabyte 20 US-Dollar, bei kleineren Anbietern um die 10 US-Dollar, meinte Arun Taneja, Chef-Analyst der US-amerikanischen Taneja Group. Zwar bieten die EMC- Arrays deutliche Vorteile bei Leistung und Verwaltung des Speichers, doch ein EMC-Sprecher muss eingestehen: „Ein Petabyte-Storage-System von uns wird in die Millionen Dollar gehen.“



www.capricorn-tech.com

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.