NEUERSCHEINUNG
Druckfrisch erschienen -
jetzt sofort bestellen
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 04.08.2005


Das Universitätsklinikum Aachen (UKA) und iSOFT haben einen Vertrag zur‚ Global Innovation Partnership’ geschlossen. 

Nach einem intensiven Evaluierungsprozess und Produktvorstellungen vor Vertretern der Universitätsklinika sowie des Ministeriums für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen sind die Verantwortlichen des UKA von LORENZO überzeugt. 

Bis Ende 2006 wird LORENZO im UKA die bisherigen Lösungen in allen medizinischen und pflegerischen Bereichen ersetzen. In einem weiteren Schritt folgt das Patientendatenmanagement inklusive stationäre und ambulante Abrechnung. Darüber hinaus soll die Lösung als transsektorale Plattform die Kommunikation mit anderen Kliniken auch im grenznahen Ausland fördern, beispielsweise innerhalb der EUREGIO in der Zusammenarbeit der Universitätskliniken Maastricht und Aachen.

Mit dem Konzept einer einrichtungsübergreifenden Patientenakte kann das UKA zukünftig eine Kommunikationsplattform und IT-Services für niedergelassene Ärzte, Rehabilitations-Einrichtungen sowie Krankenkassen anbieten.

www.isoft.de

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.