NEUERSCHEINUNG
Druckfrisch erschienen -
jetzt sofort bestellen
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 02.09.2005


Hatten große Unternehmen früher eigene Fuhrparks, eigene Druckereien und eigene Rechenzentren, konzentrieren sie sich heute zunehmend auf das Kerngeschäft. „Do what you can, do best and outsource the rest“.



Mit diesem Zitat bringen die Befürworter des Outsourcings ihre Überzeugung zum Ausdruck. Der Outsourcing-Trend ist ungebrochen, er macht vor den vollständigen Auslagerungen ganzer Geschäftsprozesse nicht Halt. Viele Unternehmen versprechen sich vom IT-Outsourcing weit reichende Vorteile. Es boomt. Der deutsche Outsourcing-Markt erreichte im Jahr 2003 einen Gesamtwert von rund 10 Milliarden Euro. Bis zum Jahr 2008 erwarten Beobachter eine Steigerung bis zu 17 Milliarden Euro. Das entspricht einem jährlichen Wachstum von 11 Prozent.

Doch ist Outsourcing tatsächlich das Allheilmittel, dem sich heute kein Unternehmen mehr entziehen kann? Wie erklärt es sich dann, dass viele Firmen, die IT-Bereiche nach außen verlagert haben, dies jetzt wieder rückgängig machen? Ist Outsourcing vielleicht ein Irrweg?

Das vorliegende Buch lässt dazu die Anwender sprechen. Anhand einer empirischen Untersuchung liefert es eine aktuelle Bestandsaufnahme der Outsourcing Situation in Deutschland. Es zeigt die Ziele und Möglichkeiten des Outsourcings und beleuchtet, wie viel davon in der Praxis erreicht wurde. Darüber hinaus erhält der Leser nicht nur alle sachlichen Definitionen und Hintergründe zu den einzelnen Formen und Umfängen des Outsourcings, sondern wird anhand von Beispielen auch auf die Fallstricke und typischen Fehler in Outsourcing-Vorhaben aufmerksam gemacht. Mit einem abschließenden Kapitel, dass sich detailliert und umfassend der juristischen Aspekte des Outsourcing widmet, schließt sich der Kreis des Buches. 

Outsourcing - Der (Irr)Weg
Nicklisch, Gerd (Hrsg.)
ISBN 3-89577-359-X,
1. Auflage 2006 264 Seiten,
Paperback Preis: € 29,00
DATAKONTEXT-FACHBÜCHER
www.datakontext.com

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.