NEUERSCHEINUNG
Druckfrisch erschienen -
jetzt sofort bestellen
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 14.09.2005




Lösungen für das Gesundheitswesen zeigt Microsoft vom 16. bis 19. November 2005 auf der Medica in Halle 16, Stand 16F06.

Den Schwerpunkt bildet dabei die gemeinsam mit Intel entwickelte E-Health Interoperability Plattform (eHIP), die die Akteure im Gesundheitswesen - laut Anbieter - bei der Umsetzung der Integrierten Versorgung unterstützt und telemedizinische Anwendungen ermöglicht.

Darüber hinaus steht der Einsatz von mobilen Erfassungs- und Befundungssystemen sowie Praxiserfahrungen von Kunden auf dem Messe-Programm des Softwarekonzerns.  


www.microsoft.com/germany/government/gesundheitswesen.mspx  

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.