Hinweis:
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service







Veröffentlicht: 22.09.2005




Wer einen neuen Arbeitsplatz im Gebiet „Medizin“ sucht, gehört zur Zielgruppe des Branchenstellenportals http://medizin.stellenanzeigen.de, das von drei großen deutschen Verlagshäusern  - die WAZ-Mediengruppe sowie die Verlagsgruppen Georg von Holtzbrinck und Ippen - getragen wird. Durch die umfangreiche Rubrizierung sollen Bewerber schnell und einfach die für sie richtige Position finden. Neben Arbeitsstellen werden Praktikums- und freie Ausbildungsplätze angeboten

Wer sich beruflich verändern will, kann seinen Lebenslauf anonym und kostenfrei beim Portal hinterlegen. Er - oder sie - wird dann von Arbeitgebern kontaktiert. Zudem lässt sich im branchenspezifischen Stellenangebot recherchieren und online bewerben.

Die Website, so der  Anbieter stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG aus München, informiert über aktuelle Themen rund um den Arbeitsplatz, die auch „im alten Job“ nützlich sind.  

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund




Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.