Hinweis:
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service







Veröffentlicht: 25.09.2005


Die Standardisierungsorganisation EPCglobal hat mit „Applikation Level Events“  (ALE) den ersten Softwarestandard für RFID-Techniken verabschiedet.Über 100 Unternehmen entwickelten den „Applikation Level Events“. Er soll herstellerübergreifend die Interoperabilität von Applikationen gewährleisten, die RFID-Daten sammeln, verwalten und verteilen. Für Krankenhäuser können sich durch Radio Frequency Identification (RFID) erstaunliche Vorteile ergeben.  



RFID-Funketiketten erlauben es, medizinische Geräte, Arbeitsmaterialien und andere Ressourcen drahtlos zu identifizieren und zu lokalisieren. Diese so genannten Transponder lassen sich in diversen Bereichen des klinischen Alltags einsetzen.
Der Nutzen von RFID-Technologie zeigt sich etwa durch Zeitersparnis beim Authentifizieren von Ärzten und Pflegepersonal, durch Kostensenkung bei der  Inventarisierung von Geräten und Materialien oder auch einer Verbesserungen des Qualitätsmanagements durch Zugriffskontrolle für Medikamente und Akten.  

Sun Microsystems, vergleicht die Bedeutung des neuen ALE-Standards mit der Einführung genormter Steckdosen. Sun und eine Reihe weiterer Hersteller haben ALE bereits in der jüngsten Generation ihrer Softwaresysteme berücksichtigt. Zu den Herstellern, die ihre Produkte bereits auf die Erfüllung des Standards hin getestet haben, zählen etwa Acsis, ConnecTerra, GlobeRanger, IBM, Progress Software und Reva Systems. EPCglobal wird ALE soll auch bei der International Standards Organisation (ISO) ratifiziert werden.  

EPCglobal Inc. ist eine gemeinnützige Organisation, die von der Industrie beauftragt wurde, das EPCglobal Network als globalen Standard für die automatische Echtzeit-Identifikation von Informationen in der Lieferkette von Unternehmen  und Organisationen weltweit zu etablieren und zu unterstützen.    


www.epcglobalinc.org
www.iso.org

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund




Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.