Video Tipp
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Verlagsprodukte
Service
Termine     [Weitere...]
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 10.01.2012

„Unternehmenserfolg durch optimalen IT-Einsatz“

Auftaktveranstaltung der Entscheiderfabrik 2012 im Februar



Die Auftaktveranstaltung der Entscheiderfabrik 2012 findet in der Zeit vom 8.- 9. Februar 2012 im Industrie Club in Düsseldorf statt. Das Motto der diesjährigen Veranstaltungsreihe lautet „Unternehmenserfolg durch optimalen IT-Einsatz“.

Ziel der Veranstaltung ist es, die 5 IT-Schlüssel-Themen für diese Jahr zu wählen.

 

Dr. Pierre-Michael Meier, Sprecher IuiG-Initiativ-Rat

Veranstalter Dr. Pierre-Michael Meier: " Wir freuen wir uns auf den ersten Tag des Entscheider-Events für IT in der Gesundheitswirtschaft, am 8. Februar 2012 im Düsseldorfer Industrieclub, an dem die Abschlussberichte vorgestellt und die Projektpartner ausgezeichnet werden, die im vergangenen Jahr die fünf IT-Schlüsselthemen bearbeitet und für ihre Häuser umgesetzt haben. Die Projekte des Jahres 2011 haben Probleme in zentralen und kritischen Unternehmensprozessen identifiziert und durch die Zusammenarbeit der teilnehmenden Partner IT und Medizintechnik Lösungen mit unmittelbarem Nutzen für die Kliniken selbst – in nur neun Monaten erreicht."

Projekte 2011 im Rückblick

1. Krankenhaus Märkisch Oderland und Klinikum Soest; „Mobile I.DASH Dashboardtechnik zur Bildung einer mobilen Premium Nutzeroberfläche – AURA“

2. Johanniter Kliniken und Universitätsmedizin Mainz; “FallaktePlus ein Fallaktenportal für den intersektoralen Austausch fallbezogener Behandlungsinformationen auf Basis des Produktes Soarian Integrated Care“

3. Universitätsklinikum Schleswig-Holstein; „IT meets Medizintechnik – Fieberkurve meets KIS“

4. Universitätsklinikum Aachen; „IT optimiertes Medizincontrolling, mit besonderer Berücksichtigung von Medikation und AMTS“

5. Klinikum Saarbrücken; "Bildmanagement meets Dokumentenmanagement"

Die Ergebnisse des Vorjahres werden von branchenbekannten Referenten erörtert und kurz und prägnant werden die wichtigsten Fakten spezifischer Sachgebiete vorgestellt.

Der Abend wird mit Vorträgen von Prof. Dr. B. J. Güntert dem Grußwort des Präsidenten des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands, Dr. J. Düllings und einer Dinner Speach von Prof. Dr. A. J. W. Goldschmidt in der hochcharätigen Atmosphäre des Industrie Clubs beim Networking ausklingen.

 

 Die Protagonisten der Entscheiderfabrik (auszugsweise)

Dr. Josef Düllings, Präsident, VKD e.V., Hauptgeschäftsführer, St. Vincenz-Krankenhaus

Heinz Kölking, Präsident EVKD, Geschäftsführer Diakonissen Mutterhaus R/W

Dr. Thomas Berger, Feedbackgeber, General Manager, Fujifilm Deutschland

Peter Löbus, Sprecher, IuiG-Initiativ-Rat, Geschäftsführer Klinikum Bernburg

Peter Asché, Projektpate, Vorstand, Universitätsklinikum Aachen

Prof. Dr. Andreas J. W. Goldschmidt, Geschäftsführender Leiter des IHCI



Folgende Themen stehen in diese Jahr zur Abstimmung:

1. „Proof of Concept: Aufbau einer DICOM- Plattform zur Integration heterogener IT- Systeme und Medizin- Technik“, G. Bötticher, Vertriebsleiter, VISUS und T. Krian IT-Leiter, Katholische Hospitalvereinigung Weser - Egge

2.  „Effizienzsteigerung im Patientenkontakt durch elektronischen Ersatz von patientenunterschriebenen Dokumenten (Patientenaufklärung 2.0)“, T. Pettinger, Senior Consultant, Thieme Compliance

3„Social Media“ & „Web 2.0“ / Analysis * Monitoring * Marketing", B. Greiss, C. Schmitt, P. Rückert, Global Professional Consultancy und Thomas Prumbaum, IT-Leiter Klinikum Dortmund

4. „Ganzheitliche, integrierte und unternehmensweite Business Intelligence mit Microsoft Office“, H. Babcicky, MAS, AUB, Geschäftsführer TIP GROUP®

5.  "Effizientes Management der Massen an medizinischen und administrativen Daten unter Berücksichtigung von Zukunfts- und Investitionssicherheit", G. Härdter, Leiter Service Center IT, Klinikum Stuttgart

6. „Risiko- und Potentialanalysen anhand von Geo- und Marktdaten für ein strategisches Konzernmanagement in der Gesundheitswirtschaft“, S. Lachmann, Vertriebsleiter, KMS und Dr. A. Goepfert, Vorstand des Verbundklinikums Landkreis Ansbach, Dinkelsbühl

7.  „Revisionssichere Durchführung der ICH-GCP-konformen Dokumentation und Archivierung von klinischen Studien für Krankenhäuser (inkl. Zertifizierung)“, T. Heßling, DMI, Produkt- u. Qualitätsmanagement, Sebastian Semler, Geschäftsführer, TMF e.V.,Dr. Bernd Schütze, Leiter Klin. IT, GKD – Ges. für klin. Dienstleistungen, Düsseldorf

8. „Mobility Solutions für das Fallakten-Portal FallAkte Plus auf der Basis von Soarian Integrated Care“, V. Lowitsch, CIO, Universitätsklinikum Aachen

9.  "Evaluation von mobilen Endgeräten für den Einsatz bei mobiler Visite, bei Pflege in anderen Szenarien", E. Simon, Prokuristin, Johanniter Competence Center

10. „Ganzheitliche, zeitnahe IT-gestützte Patienten-/Fall-Dokumentation – durch die direkte Anbindung von digitaler Capturing-Peripherie Dokumente direkt zum Patientenaktenarchiv / zur ePA kommunizieren“, A. Epping, Matthias Spital Rheine, M. J. Pullem, Projekt Manager Branchen, RICOH und B. Romanowski, Vertriebsleiter, Optimal-Systems

11. „Einführung eines IHE konformen MPI – unter der Berücksichtigung der Kommunikation innerhalb des Klinikverbundes sowie intersektoral mit Niedergelassenen  – auf Basis des Produktes ICW Master Patient Index“, R. Dworschak, Leitung Zentrale EDV, Kliniken Nordoberpfalz

12. „Entwicklung eines integrativen Kontrahierungs- und Controlling-Konzepts für die Beschaffung von Medikalgütern“, M. Waitz, Principal Consultant, ALERION HEALTH CARE u. M. Bremshey, Stv. Wirtschaftsleiter, Kath. St.-Johannes Gesellschaft Dortmund

Vollständiges Programm der Auftaktveranstaltung

Zur Vorbereitung der Wahl werden während der zweitägigen Veranstaltung die Ergebnisse des Vorjahres vorgestellt und Vorschläge für die 5 IT-Schlüssel-Themen des aktuellen Kalenderjahres präsentiert.

Angesehene Referenten erörtern kurz und prägnant die wichtigsten Fakten spezifischer Sachgebiete, um möglichst schnell zur Wahl der 5 IT-Schlüssel-Themen zu kommen. Die Wahl wird notariell begleitet.

Anmeldung zum Entscheiderevent

Termine der Entscheiderfabrik 2012

08.-09.02.12:  

Entscheiderfabrik Entscheier-Event  Industrie-Club,D.-dorf

20.-24.02.12:  

Himss-Entscheider-Reise, The Sands Expo C. C.,Las Vegas, U.S.A.

29.-30.03.12: 

Entscheiderwerkstatt Med.-IT meets Med.-Techn.,Klinikum Stuttgart

21.-25.05.12:  

Entscheider-Reise zum IHE-Connectathon, Bern, Schweiz

11.-12.06.12:  

Entscheiderfabrik So-Camp, SER Hlth-Care-Sol., Neust./Wied

22.11.12:  

Entscheiderfabrik-Ergebnisse, Medica, Düsseldorf 
 


Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe