Hinweis:
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service







Veröffentlicht: 13.11.2013



Das Jahrbuch Healthcare-IT Schweiz erscheint im Dezember 2013

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und werden bis Ende November abgeschlossen sein.




Aus dem Inhalt


Produkte und Lösungen im Überblick


Auf über 20 Seiten präsentieren sich Anbieter diverser IT-Lösungen für die Schweiz

Vorläufige Redaktion

„Smart Switzerland“ auf dem Weg zur integrierten eHealth

„Digitale Agenda 2.0“ – neue Zielsetzungen

Die Spital-IT im Spannungsfeld zwischen Innovation und täglichem Geschäft
Effizienz, Qualität, Ökonomie und Patientensicherheit im Fokus

Herausforderungen bei der Integration von Klinikinformations-Systemen in den digitalen Gesamtprozess
Ziel ist eine durchgängige digitale Informationslogistik

Integrierte Versorgung und eHealth: Die FMH-Perspektive
Die Ärzte maßgeblich in die praktische Umsetzung von eHealth einbeziehen

Zuweiserbarometer 2013 in der Schweiz

Erfolgsfaktoren und Hindernisse bei der elektronischen Anbindung von Hausärzten
Zuweiser brauchen einen Business Case

Patienten: wegen digitaler Patientenakte den Arzt wechseln
Bei medizinischer Versorgung mehr Einblick und Mitsprache

Do it yourself: Eigenbehandlung behandeln per Internetrecherche
Keine Konkurrenz zur Arzt-Kompetenz

Einsatz mobiler digitaler Checklisten zur Fremdbeurteilung medizinischer Fertigkeiten
Benutzerfreundliche IT-Lösungen können die medizinische Ausbildung verbessern

Schweizer Tendenzen in der Beratung
Smarter Shopping im Beratungsmarkt

Die interne IT als Erfolgsfaktor
Gesundheitsinformatik Schweiz vereint im VGIch

‚swissig’: neuer Verein will Innovationen im Gesundheitswesen fördern
Optimaler Einsatz von ICT in Spitälern und bei Leistungserbringern

Schweizer Behörden planen die Cloud-Topografie
Höheres Sicherheitsniveau im Gesundheitswesen

Nutzen und Kosten medizinischer Behandlungen
Zwischen individuellen und kollektiven Interessen

Schweizer eHealth-Perspektive: Das Gesundheitswesen wird digital und mobil
Lebensqualität, Chancengleichheit, Versorgungsqualität und Transparenz sichern



Das Jahrbuch hat ein Jahr Gültigkeit und kann sofort nach Erscheinen zum Preis von 30,00 CHF (24,50 EUR) zuzüglich Versand über den Verlag bezogen werden.

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund




Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.