Video Tipp
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Verlagsprodukte
Service
Termine     [Weitere...]
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 11.03.2015


Health IT Talk in

Berlin/Brandenburg


Netzwerk und Veranstaltungspool

Unter dem Titel Health IT Talk versteht sich eine Hauptstadtinitiative der Verbände BVMI (Bundesverband Medizinischer Informatiker e.V., Region Berlin-Brandenburg), KH-IT (Bundesverband der Krankenhaus-IT-Leiterinnen/Leiter e.V.) und SIBB (IKT Branchenverband Berlin/Brandenburg).

Health-IT und Gesundheitswirtschaft stellen einen erheblichen Wirtschaftsfaktor in der Bundesrepublik dar. Gerade in der Metropolregion Berlin-Brandenburg gibt es zu den unterschiedlichen Themen so viele Veranstaltungen, dass es für Akteure der Branche eine Herausforderung darstellt, die wesentlichen und interessanten Termine wahrnehmen zu können.

Die Verbände BVMI (Bundesverband Medizinischer Informatiker e.V.), KH-IT (Bundesverband der Krankenhaus-IT-Leiterinnen/Leiter e.V.) und das Netzwerk Gesundheit des SIBB (IKT Branchenverband Berlin/Brandenburg) führen ihre Veranstaltungsaktivitäten gemeinsam durch und tragen damit zu einer Veranstaltungskonsolidierung in der Region und zu einem Verbandsgrenzen überschreitenden Netzwerk bei.

Die Programmreihe bietet im Rahmen von Abendveranstaltungen, bestehend aus einem Vortragsteil und Gelegenheit zum Networking, die Möglichkeit sich mit spezifischen und qualifizierten Themen auseinander zu setzen.

Das Ziel der gemeinsamen Aktivitäten in Form einer qualitativ anspruchsvollen Programmreihe besteht in der Gestaltung einer Netzwerkplattform und der Bündelung von Veranstaltungsterminen. Im Großraum Berlin-Brandenburg werden für interessierte Akteure der Gesundheitswirtschaft und Health-IT viele interessante Angebote unterbreitet, von denen jedoch nur die Verbandsinitiative tatsächlich übergreifende Kompetenzen zum Networking zusammenführt. Getragen von non-Profit-Organisationen ist die Reihe zudem frei von wirtschaftlichen Interessen und die Veranstaltungen kostenfrei für die Teilnehmer. Die einzelnen Veranstaltungen geben zwischen 30 und 40 Teilnehmern Gelegenheit zur Partizipation und dem „interkulturellen“ Austausch.

Der Programmrat setzt sich aus den Teilnehmern Michael Engelhorn (BVMI), Peter Langkafel (BVMI), Michael Thoss (KH-IT) und Stefan Zorn (SIBB) zusammen. Weitere Informationen auf der Website der Initiative www.health-it-talk.de.

Der Programmrat des Health-IT-Talk Berlin-Brandenburg




Michael Engelhorn, BVMI Berlin-Brandenburg
http://bvmi-bb.wikispaces.com/
michael.engelhorn@bvmi.de




Dr. med. Peter Langkafel MBA, BVMI Berlin-Brandenburg
http://bvmi-bb.wikispaces.com/
E-Mail: peter.langkafel@bvmi.de



Michael Thoss, KH-IT
www.kh-it.de
thoss@kh-it.de



Stefan Zorn, SIBB
www.sibb.de/
Stefan.zorn@sibb.de

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe

Inhalt 4/2016

Entscheiderfabrik Jubiläumsausgabe
wird mit Ausgabe 3/2016 ausgeliefert

Alle bisher erschienenen Ausgaben auf DVD

eHealth Mobility Journal Sonderdruck


Inhalt





Bestellung unter antares@medizin-edv.de