Video Tipp
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Verlagsprodukte
Service
Termine     [Weitere...]
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  

Veröffentlicht: 22.12.2016

vorherige Titelstories



Jetzt Online

Microsoft eLearning-Webinar

„Mitarbeiterfortbildung digital neu denken“

- Herausforderung aus der Sicht des Marktes & Anforderungen an moderne Mitarbeiterfortbildung

- Vorstellung der eLearning Plattform von Relias Learning

- Diskussion / Q&A


Ein wichtiger Baustein für eine moderne Personalentwicklung sind Weiterbildungsmaßnahmen. Dabei muss ein modernes, flexibles Qualifizierungsangebot zum Arbeitsalltag passen. Dieses Potential besitzen eLearning-Angebote. Im Webinar „Mitarbeiterfortbildung digital neu denken – eLearning als Standortvorteil für Kliniken, Reha- und Pflegeeinrichtungen“ von Microsoft in Kooperation mit Relias Learning stellten Experten aus dem Gesundheitswesen Strategie und Nutzen vor.


eLearning-Angebote als Qualifizierungsangebote können im Gesundheitswesen eine wichtige Rolle einnehmen. Sie spiegeln neben der Kenntnis des realen Arbeitsalltags auch das Nutzerverhalten von Ärzten, Pflegenden und Verwaltungspersonal in digitaler Umgebung wider.

Offene Lernplattform als Erfolgsrezept

Zum eLearning-Erfolgsrezept gehört nach Ansicht der Experten eine offene Lernplattform, wie sie Relias speziell für das Gesundheitswesen entwickelte. Sie bietet die Möglichkeit, Mitarbeitern Kurse zuzuordnen, Lernpfade anzulegen sowie ein umfangreiches Berichtswesen zu nutzen, um die Mitarbeiter in der Personalverantwortung zu entlasten. Zudem können eigene Kurse erstellt, Präsenzschulungen verwaltet und bestehende Relias-Kurse individualisiert werden. Eine intuitive Lernplattform kann für alle Lernenden online Pflicht- und Fachfortbildungen nachhaltig verankern und den Transfer in die Praxis messbar unterstützen, sind Experten aus dem Gesundheitswesen überzeugt.

Ob Datenschutz, Brandschutz, Basis Hygiene- und Infektionsschutz aber auch Expertenstandards und Soft-Skills - die Kurse sind interaktiv und motivieren den Nutzer, sich selbständig über die Pflichtfortbildungen hinaus jederzeit und im eigenen Lerntempo weiter zu qualifizieren. Didaktisch sind die Kurse auch durch Szenario-basierte und Gamification- Lernansätze aufbereitet.

Webinar vom 13.12.2016

Im Webinar über eLearning für Kliniken, Reha- und Pflegeeinrichtungen von Microsoft in Kooperation mit Relias Learning diskutierten Experten aus dem Gesundheitswesen:



Bettina Zielke, Senior Business Development Manager, Microsoft Deutschland GmbH




Jürgen Grosser, Geschäftsführung Bildung und Unternehmensentwicklung, St. Johannis Stift Paderborn




Kai Sostmann, Leitung Kompetenzbereich eLearning, Charite – Universitätsmedizin


x


Stefan Wollschläger, Leitung Personal- und Organisationsentwicklung, AMEDOS Gruppe Berlin





Martin Eberhart, Senior Director, Relias Learning GmbH



Sehen Sie die komplette Webinar-Aufzeichnung!

Digitalisierung ist Geschäftsführungsthema

eLearning als „Software as a Service“ fügt sich ein in bestehende Strukturen und schafft nachhaltige, konsistente Bildung. Die Experten aus dem Gesundheitswesen betonten: Vom Arbeitgeber verlangt es Offenheit und den Willen, neuen Ansätzen im Hinblick auf eine erfolgreiche Unternehmensführung ein modernes Change-Management zur Seite zu stellen. Die Führungskräfte sollten mit ins Boot geholt werden. So kann die ganze Einrichtung unmittelbar von Mitarbeiterzufriedenheit und daraus resultierendem wirtschaftlichen Erfolg profitieren.

Mit 6000 Einrichtungen des Gesundheitswesens und 3 Millionen aktiven Lernern kann Relias Learning auf 15 Jahre Erfahrung bei der erfolgreichen Einführung von digitalen Bildungsangeboten in Einrichtungen jeglicher Größe und Art zurückgreifen. Dabei sind die Lerninhalte auf landesspezifische Anforderungen zugeschnitten.

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe