Video Tipp
Video Tipp2
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Verlagsprodukte
Service
Termine     [Weitere...]
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  








Veröffentlicht: 15.03.2017


Cybersecurity in der Medizin

am 16. März 2017 in Frankfurt/M.


Maksim Kabakou / Fotolia


Immer wieder erreichen uns Meldungen zu vernetzten Medizingeräten und IT-Netzwerken im Gesundheitssektor, die potentiellen Gefahren durch Hacker-Angriffe ausgesetzt sind.

Auf unserer Veranstaltung in Frankfurt am Main diskutieren hochkarätige Vertreter aus den Bereichen Industrie, Kliniken sowie Regulierung und Überwachung die Chancen und Gefahren vernetzter Medizintechnik, die gesetzlichen Anforderungen an die Hersteller und Betreiber und die Hilfestellungen durch Normen bei der Bewältigung von Risiken.

Mut zur Lücke
Hannes Molsen
Product Security Manager, Drägerwerk
AG & Co. KGaA. Lübeck

Datenerfassung und Datenschutz -
Herausforderungen auf den Weg zum
Internet of MedicalThings

Hans Christian Wenner
Inhaber
Ingenieurbüro Wenner, Rüsselsheim

Miteinander von MT und IT mit
Portfolio- und Securitymanagement

Jochen Kaiser
Servicecenter-IT
Klinikum Stuttgart

Krankenhaus Security aus Sicht von
Pen Testing und Incident Response

Martin Wundram
Geschäftsführer
TronicGuard GmbH und DigiTrace
GmbH, Köln

Medizinprodukte 4.0 – rechtliche
Risiken

Dr. Julia Vorländer
Rechtsanwältin
Klinkert Rechtanwälte, Frankfurt/M.

Medizintechnik als Teil der Kritischen
Infrastrukturen - Chancen und
Herausforderungen aus Sicht des
BSI-Gesetzes

René Salamon
Verantwortlicher Sektor Gesundheit
Bundesamt für Sicherheit in der Informa-
tionstechnik, Bonn

Informationssicherheit von
Medizingeräten – Beitrag der
Standardisierung

Dr. Georg Heidenreich
Obmann UK 811.3
Deutsche Kommission Elektrotechnik
Elektronik Informationstechnik e. V.,
Frankfurt/M.

ISO 27799 und ISO 27001 – was sind
die Unterschiede und was bringt die
Anwendung?

Dr. Andreas Rösch
Geschäftsführer
Rösch & Associates GmbH, Frankfurt/M.


Zum Programm

Weitere Details zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie unter diesem Link: www.vde.com/cybersecurity-in-der-medizin


VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V.
DGBMT Geschäftsstelle
Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 6308-348
dgbmt@vde.com
www.vde.com/dgbmt

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe