Video Tipp
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Verlagsprodukte
Service
Termine     [Weitere...]
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 04.04.2017


McAfee wieder unabhängig

INTEL nur noch mit 49 Prozent beteiligt

McAfee gab heute bekannt, fortan als neues, unabhängiges Unternehmen zu operieren. Als eigenständiger Sicherheitsanbieter gehört McAfee zu den weltweit größten rein auf Cyber-Sicherheit spezialisierten Unternehmen.

Der Neustart des Unternehmens McAfee stellt den Abschluss der zuvor angekündigten Beteiligung von TPG und der Intel Corporation (INTC) dar, um ein unabhängiges Cyber-Sicherheitsunternehmen mit Zugang zu erheblichen finanziellen, operativen und technologischen Ressourcen zu etablieren. Zusätzlich gibt McAfee bekannt, dass die führende private Investitionsfirma Thoma Bravo durch eine Vereinbarung mit TPG als Minderheiteninvestor ebenfalls in das Unternehmen einsteigt. Wie bereits bekannt gegeben, behält Intel 49 Prozent der Anteile am neuen Gesamtunternehmen.

Mit Hilfe seiner neuen Investitionspartner wird McAfee einen größeren Fokus auf den Sicherheitsmarkt legen, seine Plattform aufbauen und neue Finanz-, Betriebs- und Technologieinvestitionen anstreben, um das enorme Wachstumspotenzial des Cyber-Sicherheitsmarktes wahrnehmen zu können. Intel Senior Vice President und General Manager Christopher Young wird das neue McAfee als Chief Executive Officer leiten. TPG-Partner Bryan Taylor wurde zum Aufsichtsratsvorsitzenden ernannt.

„McAfee ist ein weltweites Unternehmen mit einer 30-jährigen Geschichte. Wir haben uns viele Jahre auf den Markt für Sicherheits-Software fokussiert und sehen großes Potenzial für McAfee, um weiterhin voranzuschreiten und Neuerungen einzubringen,“ sagt Seth Boro, geschäftsführender Partner bei Thoma Bravo. „Unsere tiefgreifenden Branchenkenntnisse und unsere Erfahrung, erfolgreiche Unternehmen aufzubauen, wird dem Unternehmen helfen und wir freuen uns darauf, mit dem Management-Team und unseren Kollegen bei TPG sowie Intel zusammenzuarbeiten, um McAfee

McAfee hat mehr als 7.500 Cyber-Sicherheitsfachkräfte, hält mehr als 1.200 Patente der Sicherheitstechnologie.

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe