NEUERSCHEINUNG
Druckfrisch erschienen -
jetzt sofort bestellen
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 13.06.2017


Innovationen beim Health-IT-Talk

Virtual reality, augmented reality, mixed reality: xR-Technologien sind auf dem Vormarsch und werden in verschiedenen Einsatzbereichen das "next big thing" sein. Technologien, ihre Einsatzbereichen und Entwicklungen für die Gesundheitsbranche stellte der Health-IT-Talk im Juni 2017 in Berlin vor.




Der digitale Wandel erfasst die Gesundheitswirtschaft mit voller Dynamik. Durch konsequente Nutzung digitaler Technologien lassen sich erhebliche Innovationspotentiale erschließen, vor allem bei der personalisierten Versorgung, der Integration von Medizintechnik, der Computer gestützten Diagnostik und Therapie sowie bei Assistenzsystemen im klinischen und pflegerischen Alltag. Insbesondere Hybridsysteme wie die Microsoft HoloLens scheinen eine interessante Technologie für die Gesundheitsbranche zu sein. „Gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern zeigen wir schon heute, was Technologie in der Gesundheitswirtschaft bewirken kann“, erklärte Bettina Zielke, Industry Sales Executive & Daniel Kompe, Account Technology Strategist – Microsoft Deutschland GmbH. Hierzu zählt auch die Microsoft Cloud Deutschland. Mit ihr können Anwenderunternehmen unter Einhaltung höchster Sicherheits-, Service- und Qualitätsstandards Gesundheitsdaten innerhalb Deutschlands verarbeiten und speichern.

Holographische Navigation

Einblicke und Ausblicke in die Umsetzung von HoloLens-Projekten aus Sicht eines IT-Dienstleisters hinsichtlich Consulting und Anforderungsmanagement bei KMUs und Großkonzernen gaben Stephan Brandes und Christian Ruthke von der ckc group aus Braunschweig.

Die erste holographische Navigationsplattform auf Basis der Microsoft HoloLens für die Wirbelsäulenchirurgie stellte die Scopis GmbH, ein Berliner Medizintechnik Unternehmen im Bereich der medizinischen Augmented & Mixed Reality, beim Health-IT-Talk vor. Gründer und Geschäftsführer Bartosz Kosmecki gab einen Überblick, wie die Augmented Reality Technologie bei minimal-invasiven chirurgischen Eingriffen eingesetzt wird. Im Anschluss an die Beiträge konnten die Teilnehmer die HoloLens an mehreren Stationen ausprobieren.

Health IT Talk: 3 Netzwerke - 1 Veranstaltungsreihe

Die Verbände BVMI (Bundesverband Medizinischer Informatiker e.V.), KH-IT (Verband der Krankenhaus IT-Leiter) und das Netzwerk Gesundheit des SIBB (IKT Branchenverband Berlin/Brandenburg) führen ihre Veranstaltungsaktivitäten gemeinsam durch. Hierbei gehen Konsolidierung und Netzwerken für Health-IT und Gesundheitswirtschaft in der Region Berlin-Brandenburg über Verbandsgrenzen hinweg Hand in Hand.

Nächster Termin: Startup trifft Medizininformatik
4. Juli 2017,18:00 Uhr, Bayer Pharma AG, Müllerstr. 178, 13353 Berlin-Wedding


www.health-it-talk.de

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.