Video Tipp

Alphatron liefert 5.000sten Visitenwagen aus

TV-Beitrag auf Youtube
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Verlagsprodukte
Service
Termine     [Weitere...]
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 19.06.2017


Gesundheitsmarkt: HealthShare

kommt in der DACH-Region

sehr gut an




InterSystems im neuen Gewand mit neuem Logo und neuem Messeauftritt


Die Digitalisierung im Gesundheitsmarkt nimmt Fahrt auf. HealthShare kann sich sehr gut in der DACH-Region etablieren. Seit dem offiziellen Marktstart im Jahr 2016 haben sich Einrichtungen wie die Sana Kliniken AG, das Universitätsklinikum Erlangen oder die Ofac (Berufsgenossenschaft der Schweizer Apotheker) für InterSystems HealthShare® entschieden. Und auch während der conhIT haben wir eine starke Resonanz zu HealthShare erfahren.


Ganz oben auf der Agenda der Messebesucher stand die lückenlose, orts- und zeitunabhängige Verfügbarkeit von Patienteninformationen entlang der Behandlungskette. Die Profile von Integrating the Healthcare Enterprise (IHE) gewinnen zunehmend Aufmerksamkeit. Mit der Fähigkeit von HealthShare, Gesundheitsdaten zu konsolidieren, werden neue Geschäftsmodelle und Leistungsangebote für Krankenhäuser und Versorgungsnetze möglich.

Beim conhIT-Treffen der InterSystems Community gab es einen regen Austausch unter Anwendern wie dem Universitätsklinikum Eppendorf, dem Johanniter Competence Center oder der Medizinischen Hochschule Hannover. Die Messe zeigte ein neues Phänomen: Neben Leistungserbringern suchten Apotheker und Krankenkassen verstärkt das Gespräch zum Thema digitale Gesundheitsvernetzung. Von besonderem Interesse bei den Fachbesuchern waren die Konsolidierung von Gesundheitsdaten und Lösungen für individuelle Patienten und Patientengemeinschaften. Eine typische Aufforderung lautete: „Zeigen Sie mir Ihre Lösung für die elektronische Patientenakte.“


Helene Lengler, Country Managerin InterSystems
für die Regionen DACH und Benelux

„Die positive Resonanz auf der conhIT hat uns gezeigt, dass das Thema digitale Vernetzung und unser international erfolgreiches Angebot in den Gesundheitseinrichtungen hierzulande angekommen sind“, resümiert Helene Lengler, Country Managerin InterSystems für die Regionen DACH und Benelux. „Mit unserer Interoperabilitätsplattform HealthShare unterstützen wir den notwendigen digitalen Wandel im Gesundheitsmarkt nachhaltig.“ InterSystems HealthShare ermöglicht die patientenzentrierte Zusammenarbeit aller an der Versorgung Beteiligten durch E-Patientenakten (HealthShare Lösungen) und Gesundheitsnetze (Information Exchange). HealthShare erhöht die Sicherheit und Genauigkeit bei verteilten Gesundheitsdaten über den Patient Index und das bessere Verstehen von Sachverhalten mittels Health Insight. Zudem unterstützt HealthShare das Verbinden von Systemen via Health Connect und bindet Patienten mithilfe der Personal Community direkt ein – für eine am Patientenwohl orientierte Versorgung.


InterSystems.de/healthshareproduktfamilie

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe