Video Tipp
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Verlagsprodukte
Service
Termine     [Weitere...]
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 09.07.2017


Was Digitale Services rund um die Patienten für Krankenhäuser bedeuten, können Klinikverantwortliche mit Anbietern und Dienstleistern auf dem Workshop „Der digitale Patient - Workshop rund um digitale Services“ am 12.9.2017 in Würzburg praxisnah erörtern. Die Veranstaltung richtet sich an Kliniken, die ihre digitalen Services für Patienten ausbauen und attraktiv gestalten wollen. Veranstalter ist Prof. Dr. Wolfgang Riedel, Institut für Krankenhauswesen – IfK.

Viele Krankenhäuser stehen vor der Frage, wie sie ihre Digitalisierung auf die Bedürfnisse der Patienten ausrichten. Wie sieht die neue Technik aus? Worauf ist zu achten? Welche Lösungen bietet der Markt? Klinikverantwortliche suchen nach umsetzbaren Antworten darauf, was der Patient heute und in naher Zukunft erwartet: Telefon, Internet, Fernsehen am Bett, Einblick in die digitale Akte, Unterstützung bei Terminen, Wegweisung oder auch vorstationäre Services.

Der Workshop will praxisbezogen Konzepte und Lösungen bieten. Am Vormittag der Veranstaltung werden wichtige Themen zum digitalen Patienten (Termine, digitale Patientenakte, Dokumente, ambulante Services, Telefonie, TV, Internet, Apps usw.) behandelt. Am Nachmittag sollen Lösungsanbieter Gelegenheit erhalten, ihre wesentlichen Lösungsinhalte in einer Kurzpräsentation darzustellen.

www.ifk-bs.de

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe