Video Tipp

Helene Lengler, InterSystems

TV-Beitrag auf Youtube

Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 27.09.2017


Den Innovations- und Entrepreneurpreis der Gesellschaft für Informatik e.V. für das medizininformatische Projekt Nevita bekam die Technische Hochschule Brandenburg verliehen. Das Projekt hat einen mobilen medizinischen Datenrekorder entwickelt, der die gesamte medizinische Versorgungskette abbildet und eine preiswerte Unterstützung bei der medizinischen Versorgung von Patienten bietet, vorrangig in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.