Video Tipp
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Verlagsprodukte
Service
Termine     [Weitere...]
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 27.10.2017


Die meisten Bürger kennen Krankenhäuser nur aus der Patientensicht. Wie sieht es aber „hinter den Kulissen“ vor allem der Informationstechnik aus? Der „Health IT Talk“ am 6.11.2017 „Neulich im Krankenhaus… Komödien und Tragödien mit Bezügen zur Realität“ zeigt keine Technik, sondern gibt Impressionen – in entspannter und teils launiger Präsentation – über das Tagesgeschäft der Informationstechnik. Veranstalter sind BVMI, KH-IT und SIBB.

Mit welchen Problemen wird die Informationstechnik und ihr Personal konfrontiert, wie fallen Reaktionen aus? Wie steht es um die Anwenderzufriedenheit mit den IT-Produkten, und sollte jede Berufsgruppe dazu überhaupt eine Meinung haben dürfen? Fragen über Fragen.

Mit Blick auf das Jahresende 2017 erlaubt sich der Referent Michael Thoss eine heitere Betrachtung der manchmal trist wirkenden Realität. Anhand von Anekdoten aus langen Jahren der Erfahrung präsentiert der Autor und ehemalige IT-Leiter im Krankenhaus Lustiges, Kurioses und Unterhaltsames. Das Wenigste ist dabei frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen oder Prozessen wären rein zufällig.

Die Teilnahme ist kostenlos. Da nur eine limitierte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, melden Sie sich bitte rasch an!

Anmeldung:
www.eventbrite.de/e/health-it-talk-neulich-im-krankenhaus-komodien-und-tragodien-im-krankenhaus-mit-bezugen-zur-realitat-tickets-38801459209

- Datum und Uhrzeit: Mo. 6. November 2017, 18:00 bis 20:00 Uhr
- Veranstaltungsort: Geschäftsstelle des Berufsverbands Medizinischer Informatiker e.V. (BVMI), Charlottenstraße 42/Ecke Dorotheenstraße (2. OG bei der TMF), 10117 Berlin

www.Health-IT-Talk.de

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe