Video Tipp

St. Josef-Hospital Wiesbaden setzt Scopia von Avaya ein

TV-Beitrag auf Youtube

Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Verlagsprodukte
Service
Termine     [Weitere...]
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 24.04.2018


Entscheiderfabrik in der conhIT-Woche 2018

Chancen und Disruptionen der Digitalisierung:

Interaktion von Gesundheitsakten und

Patientenakten



Auf dem conhIT Satellitensymposium wurde in der Session von BVMI e.V. und ENTSCHEIDERFABRIK
der Nutzen und die Risiken der digitalen Transformation aufgezeigt und Handlungsempfehlungen ausgesprochen.


conhIT Satellitensymposium - alle Referenten



v.l.n.r. Dr. P.-M. Meier, U. Diehm, S. Popp, I. Kipp, V. Horn, S. Pink, G. Nolte und Dr. C. Seidel


Titel der traditionellen Session von BVMI e.V. und ENTSCHEIDERFABRIK auf dem conhIT Satellitensymosium am 16.04.2018 im
Abion Spreeborgen Hotel:

Chancen - Disruptionen der Digitalisierung: Interaktion von individuellen Gesundheitsakten und institutionellen Patientenakten.

Die Session Vorsitzenden waren

  • Dr. C. Seidel, Präsident, BVMI e.V. und
  • Dr. P.-M. Meier, Stv. Sprecher IuiG-Initiativ-Rat ENTSCHEIDERFABRIK.
Folgende Themen wurden in der Session von folgenden Referenten behandelt:

Einführung in das Thema: Chancen - Disruptionen der Digitalisierung
Dr. C. Seidel und Dr. P.-M. Meier

Einsichten zur Interaktion zw. individuellen Gesundheitsakten und institutionellen Patientenakten aus Sicht des BMBF-Projektes Medizininformatik
A. Henkel, CIO, Universitätsklinikum Jena

Einsichten zur Interaktion zw. individuellen Gesundheitsakten und institutionellen Patientenakten aus Sicht der Kostenträger
G. Nolte, Prokurist IT/TK, Vivantes

Fallakte Plus: Überleitung der nächsten Generation und der Patient ist stets dabei
M. Franz, Prokurist / Vice President Business Development, CGM Deutschland

Digitalisierung 4.0: IHE XDS Connector für Apple HealthKit und CareKit
S. Popp, Geschäftsführer, aycan Digitalsysteme

Alle Patienten sind Kunden! Nicht alle Kunden sind Patienten!
U. Diehm, Sales Healthcare, m.doc
S. Pink, CMO, Johanesbad Gruppe

AI und der Arzt der Zukunft
Volker Ulrich Horn, Leiter Vertrieb, HealthCare X.0
Isabella Kipp, Chief Medical Officer, HealthCare X.0


***************************************

Krankenhausführung und digitale

Transformation: Transforming Healthcare in

disruptive Times



Auf dem conhIT Kongress wurden in der Session von der EAHM (European Association of Hospital Managers) und
Germany Trade & Invest Krankenhausführung und digitale Transformation behandelt und das mit internationalem Fokus.





v.l.n.r. Prof. Dr. B. Maier, K. Lawonn, Prof. Dr. C. Longhurst, S. Radatz, P. Dumlao, I. Gürkan, D. Marsh, Dr. R. Gross, Dr. R. C. Coulter und Prof. Dr. L. Friedman im Universitätsklinikum Heidelberg


Titel dieser internationen Session am 18.04.2018 auf dem conhIT Kongress:

Transforming Healthcare in disruptive Times!

Die ENTSCHEIDERFABRIK organisierte bereits zum zweiten Mail aufgrund ihrer guten Beziehungen in die USA die Referenten.

Die ENTSCHEIDERFABRIK besuchte mit den US amerikanischen Freunden auch das Universitätsklinikum Heidelberg, das Humboldt-Klinikum der Vivantes, das Unfallkrankenhaus Berlin der BG-Kliniken, die Uniklinik der RWTH Aachen und das Lukas Krankenhaus Neuss.

Die Vorsitzenden der Session am 18.04. waren

  • Dr. P.-M. Meier, Sub Committe Health Information Manager, Chairman, EAHM und Stv. Sprecher IuiG-Initiativ-Rat ENTSCHEIDERFABRIK und
  • Dr. M. Schmidt, Director Chemcical & Healthcare, Germany Trade & Invest

Themen und Referenten


Die digitale Revolution und Transformation des US-Gesundheitssystems
Lawrence Friedman, M.D., Associate Dean for Clinical Affairs, UC San Diego Health System
Evidence-based Medicine in the EMR Era
Christopfer Longhurst, M.D., CIO & Professor for Biomedical Informatics and Pediatrics, UC San Diego Health System

IT Strategy at Sharp HealthCare
Ken Lawonn, Chief Information Officer, Sharp HealthCare
Digital Transformation in Pediatrics
Albert Oriol, Vice President and CIO, Rady Children’s Hospital & Health Center

***************************************


Die 5 Digitalisierungsthemen der

Gesundheitswirtschaft 2017



Im conhIT Networking Bereich wurden in der Session der ENTSCHEIDERFABRIK die Ergebnisse zu
den 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft des vergangenen Kalenderjahres vorgetragen.




Die Teams der 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft 2017

Titel dieser Session am 19.04.2018 im conhIT Networking Bereich:

Die 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft 2017

Moderation
  • Dr. P.-M. Meier, Stv. Sprecher IuiG-Initiativ-Rat ENTSCHEIDERFABRIK

Die 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft 2017

(1) Fallakte Plus: Überleitung der nächsten Generation und der Patient ist stets dabei

Dr. A. Zimolong, Geschäftsführer, Synagon
S. Haferkamp, Stv. Geschäftsbereichsleiterin IT, Uniklinik RWTH Aachen
A. Henkel, Geschäftsbereichsleiter IT, Universitätsklinikum Jena
M. Franz, VP, CGM


(2) Erhöhung der Patientensicherheit durch Vermeidung von Verwechslungen mittels Handscanvorgängen zur Patienten- und Objektidentifikation


Dr. J Groppe, Geschäftsführer, CONSULitAS
H.-P. Stier, Vertriebsleiter, MEDPROCESS


(3) Digitalisierung 4.0: IHE XDS Connector für Apple HealthKit und CareKit


H.-W. Rübel, Inhaber, Rübel Beratung & Projektmanagement
S. Popp, Geschäftsführer, aycan Digitalsysteme


(4) Realisierung eines gewinnbringenden, medienbruchfreien, rechtssicheren Dokumentationsprozesses mittels mobiler qualifizierter Signatur

Dr. A. Beß, Vorstand, promedtheus
J. Bosk, Geschäftsführer, CCESIgG
J. Meinke, Senior Account Manager, Bundesdruckerei


(5) Mehr Zeit für Patienten und Pflege durch die sinnvolle Integration von Smartphones & Tablets in die Krankenhaus IT"
C. Vosseler, Inhaberin, Vosseler Consulting
R. Boldt, Geschäftsbereichsleitung IT und Medizintechnik, Klinikum Oldenburg
L. Forchheim, Leiter IT, edia.con / msg
R. Dworschak, Leiter IT, Kliniken Nordoberpfalz
S. Huschke, Geschäftsführer, Cortado



Bilder und Text: Entscheiderfabrik


www.ENTSCHEIDERFABRIK.com

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe