Video Tipp

it-sa 2018: Diskussionsrunde

TV-Beitrag auf Youtube

Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 13.09.2018




Erhebung bei IT-Sicherheits-Anbietern

1. Welcher Anbieter kann Krankenhäusern auf welche Weise eine wirksame IT-Sicherheitsstrategie anbieten?

2. Wer kann die Krankenhäuser wie sicherer machen?

3. Wer bietet innovative Produkte für die IT-Sicherheit im Healthcare-Bereich?

Die Auswertung soll über unsere Kanäle der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden!

Eine Rückmeldung erbitten wir bis zum 1.10.2018 unter antares@medizin-edv.de

Wie sollen Krankenhäuser im Fall einer Cyberattacke konkret vorgehen?

Immer mehr Kliniken werden deutschlandweit Opfer von Cyberattacken. Allein in Hessen war im vergangenen Jahr jede vierte Klinik betroffen, das ergab eine Umfrage des Sozialministeriums. Die genaue Zahl lässt sich jedoch nicht ermitteln, die Dunkelziffer ist groß.

Digitalisierung mit Risiken und Nebenwirkungen

Der hr-iNFO thematisiert in der aktuell laufenden Podcast-Staffel das Thema "IT-Sicherheit in Krankenhäusern" und liefert mit dieser einzigartigen Recherche neue Erkenntnisse. Das Thema ist extrem brisant und geht uns alle in irgendeiner Form an, denn jeder von uns war, ist oder wird mal Patient sein. Und die Folgen einer Cyberattacke können dramatisch, gar lebensbedrohlich sein!

Wie lässt sich die Cybersicherheit in Deutschlands Kliniken wirksam verbessern?

Die Krankenhäuser brauchen konkrete Handlungsempfehlungen, denn sie müssen aktiv werden, um auch im Vorfeld bereits mögliche Gefahren zu minimieren. Krankenhäuser müssen auf Cyberattacken vorbereitet sein und im Fall der Fälle schnell reagieren.
Doch an wen können sich die IT-Leiter und Krankenhaus-Direktoren wenden?


Wir, als meinungsbildende Fachzeitschrift im Bereich Healthcare-IT und als offizielles Verbandsorgan des KH-IT Bundesverband e.V. (KH-IT), möchten den Krankenhäusern ermöglichen, einen systematischen Überblick zu bekommen und ihnen somit eine Hilfestellung zu geben, was sie machen müssen - im Vorfeld und im konkreten Angriffsfall.

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.