Video Tipp

it-sa 2018: Diskussionsrunde

TV-Beitrag auf Youtube

Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 23.10.2018


Jubiläumswochen des Krankenhaus-IT Journals
Erinnern Sie sich noch...
Heute: ITeG 2004



Im Jahr 2004 griff der Industrieverband VHitG in das Messegeschehen ein. Die bisher auch für die Krankenhaus-IT unbestrittene Medica bekam Konkurrenz. Vom 23. bis 25. Juni 2004 konnten sich nach Angaben des damaligen Veranstalters Mesago Messe Frankfurt GmbH und des ideellen Trägers VHitG (Verband der Hersteller für IT-Lösungen im Gesundheitswesen e.V.) bei 147 Ausstellern auf 5.800 Quadratmeter Ausstellungsfläche 2.350 Fachbesucher über Produkte und Dienstleistungen informieren. Das Konzept der ITeG (IT-Messe & Dialog im Gesundheitswesen) ging voll auf. Die ITeG startete 2004 in Frankfurt und zog im Jahr 2007 auf Wunsch des VHitG von Frankfurt nach Berlin. Aufgrund von Rechtsstreitigkeiten mit dem Veranstalter Mesago wurde die ITeG in conhIT umbenannt. Mesago wurde das Recht zugesprochen, die Namensrechte zu behalten. Tatsächlich versuchte Mesago auch eine weitere ITeG in Frankurt ohne den VHitG zu veranstalten. Dies scheiterte jedoch, da sich nicht genügend Aussteller anmeldeten.
Das folgende Bildmaterial stammt aus dem Jahr 2004 und war bis heute unveröffentlicht. Tauchen Sie noch einmal ab in die Zeit der ersten ITeG. Das Krankenhaus-IT Journal hatte hierüber einen kurzen Filmbeitrag erstellt.





In der nächsten Folge am 25.10.2018:

Bundesgesundheitsgala auf der ITeG 2004

Jubiläumswochen - 25 Jahre Antares Computer Verlag -
100. Ausgabe des Krankenhaus-IT Journals


Erinnern Sie sich noch...?

Das Jahr 2018 ist ein denkwürdiges Jahr für uns: unser Verlag besteht seit nunmehr einem Vierteljahrhundert und mit der Publikation 6/2018 erscheint die 100. Ausgabe des Krankenhaus-IT Journals!
Auch die Krankenhaus-IT hat bereits eine lange Geschichte. Es lohnt sich, einen Blick zurück zu werfen und Themen sowie Ereignisse von damals ins Gedächtnis zu rufen. In den nächsten Wochen werden wir Ihnen in einer Artikelserie über verschiedene Highlights der Vergangenheit berichten. Umfangreiches Bildmaterial runden die Geschichten ab und lassen die Historie lebendig werden.

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.