Video Tipp

Die Geschichte der Health-IT

TV-Beitrag auf Youtube

Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 07.12.2018


Die Geschichte der Health-IT unternimmt eine Zeitreise in die Vergangenheit der Health-IT. Neben Beiträgen zahlreicher bekannter Autoren, sind es viele persönliche Erinnerungen des Autors, der die Branche rund 30 Jahre begleitet hat. Längst vergessen geglaubten Fotos, Dokumenten und Tatsachen aus den Anfängen der Health-IT wird neues "Leben eingehaucht". Einzigartig wird auch die Zusammenführung der ansonsten getrennten Welten der Klinik-IT und Praxis-EDV sein.

Begleiten Sie uns mit vielen Fotodokumenten zu den damaligen Leitmessen, wie die Medica 1992. Fahren Sie mit uns weiter nördlich nach Flensburg zum jährlichen "Flensburger Forum" von Prof. Roland Trill. Besuchen Sie mit uns die erste ITeG in Frankfurt, dann später die conhIT in Berlin oder die Euromed 1994 in Leipzig, die Interhospital in Hannover und als besonderes Highlight die "Virtual Reality World" in Stuttgart. Eine Kongressmesse, die ihrer Zeit 30 Jahre voraus war.
Lesen Sie persönliche Eindrücke von CompuGroup-Gründer Frank Gotthardt, GWI-Gründer Dr. Jörg Haas, Friedrich Christoffer, Gründer von Medistar oder Dr. Hans Joachim von der Burchard von TurboMed. Wie kam es zur Gründung von medatixx aus MCS und DOCexpert? Wie entwickelte sich parallel die IT in der ehemaligen DDR? Dr. Günther Steyer erklärt es anschaulich und ausführlich. Lassen Sie sich entführen in eine Zeit, in der E-Health noch Telemedizin hieß und ehrgeizige Projekte wie Gesundheitskarte und Telematik - sagen wir es einmal diplomatisch - nicht ganz im Zeitrahmen blieben.

Flachbildschirm für 20.000 DM
Erinnern Sie sich noch an die Jahrhundertwende, als die ersten Flachbildschirme auftauchten? Wissen Sie noch, dass ein Minibildschirm von 13,8 Zoll über 5000 DM kostete (ein Plasmabildschirm von 25 Zoll sogar 20.000

1986 gab es acht bekannte Computerviren
Das waren noch Zeiten: Im Jahr 1986 waren 8 verschiedene Computerviren bekannt. 1994 waren es weltweit bereits knapp 5000.

Erster Ransomattacke erfolgte 1989 mit Diskette
Ein bis heute einzigartiger Fall von Computer-Kriminalität beschäftigte Ende 1989 Scotland Yard und das FBI. Das Medium: eine 5.25-Zoll-Diskette mit einem Sabotageprogramm - der angeblichen AIDS-Informationsdiskette. Mit der Installation auf die Festplatte des Benutzers entwickelte sich ein Ransomwareangriff. Diese Themen lesen Sie in "Die Geschichte der Health-IT".

Der Autor/Quellen
Hartmuth Wehrs, Jahrgang 1948, war seit Mitte der 80er Jahre freier Journalist für eine Reihe von medizinischen Fachzeitschriften (Ärzte Zeitung, Arzt und Wirtschaft, Fortschritte der Medizin, MMW, Deutscher Ärzteverlag, usw.) Sein Thema: Einführung und Betrieb von IT in Arztpraxen und Kliniken. Zusammen mit seinem Kompagnon, Dr. med. Manfred Sopp (inzwischen verstorben), gründete er 1993 den Antares Computer Verlag. In der Zeit von 1993 bis 2006 gab er das Standardwerk "Der Computer-Führer für Ärzte" heraus. Hartmuth Wehrs ist seit 2002 Herausgeber der Fachzeitschrift "Krankenhaus-IT Journal“ sowie einer Reihe weiterer Publikationen. Mit nahezu allen namhaften Akteuren der Branche ist er bekannt und hervorragend vernetzt.

Archiv

Zurückgreifen kann Hartmuth Wehrs auf das vermutlich umfangreichste Archiv der Branche. Tausende Fotos, komplette Zeitschriften- und Büchersammlungen sowie ein umfangreiches Zeitungsauschnittarchiv der Fachpresse der damaligen Zeit stehen dazu zurVerfügung.
Kontakt:

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.