NEUERSCHEINUNG
Druckfrisch erschienen -
jetzt sofort bestellen
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 12.05.2019



Die ENTSCHEIDERFABRIK zeigt auf der
Bundestagung des VKD den Nutzen stiftenden
Beitrag von Digitalisierungsprojekten zum
Krankenhauserfolg – Transforming Healthcare in
disruptive Times​



V. l. n. r. Dr. Pierre-Michael Meier, Lawrence Friedman und Ken Lawonn

Auf der Bundestagung des VKD e.V., die unter dem Motto „Krankenhauspolitik - rasanter Start und wie geht es weiter“ stand, zeigte die ENTSCHEIDERFABRIK den Nutzen stiftenden Beitrag von Digitalisierungsprojekten zum Krankenhauserfolg auf.
Für die Session „Transforming Healthcare“ konnten aus dem US amerikanischen Netzwerk der ENTSCHEIDERFABRIK Referenten aus der Unternehmensführung und -leitung gewonnen werden. Die transformatorischen Themen rund um das Thema Strategic Health Information Management wurden von Kenneth Lawonn, Senior Vice President, Sharp Healthcare und Lawrence Friedman, Associate Dean & CEO International, University of California Health System San Diego abgedeckt.
Die Moderation der internationalen Session übernahm Dr. Pierre-Michael Meier, Stv. Sprecher fördernde Verbände im IuiG-Initiativ-Rat und Geschäftsführer der ENTSCHEIDERFABRIK und Vorsitzender der Health-IT Gruppe beim Europäischen Verband der Krankenhausmanager.
Die Einleitung in die Tagung oblag dem VKD Präsidenten Dr. Josef Düllings, Hauptgeschäftsführer St. Vincenz. Durch die Veranstaltung führte Dr. Falko Milski, Präsidiumsmitglied und Pressesprecher, VKD.


Lesen Sie mehr

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.