NEUERSCHEINUNG
Druckfrisch erschienen -
jetzt sofort bestellen
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 06.06.2019


Workshop „Digitale Services für

Patienten im Gesundheitswesen“

In dem Workshop „Digitale Services für Patienten im Gesundheitswesen“ am 26. Juni 2019 im Würzburger Juliusspital will Prof. Dr. Wolfgang Riedel, Institut für Krankenhauswesen – IfK in Braunschweig, Lösungen für digitale Services rund um den Patienten zeigen und den Kliniken dazu Hinweise auf aktuelle Trends und deren Umsetzung aufzeigen.

Patienten beklagen zwar die umständlichen Prozesse und fehlenden digitalen Services im ambulanten und stationären Sektor unseres Gesundheitswesens. Doch Kliniken verharren in alten Strukturen und bieten den Patienten bisher kaum digitale Services. Dabei zeigt sich deutlich: Digitalisierung wird zum Wettbewerbsfaktor. Viele Krankenhäuser stehen vor der Frage, wie sie ihre Digitalisierung auf die Bedürfnisse der Patienten ausrichten.

Veranstalter Prof. Riedel gibt Antworten auf Frage wie:

  • Wie können Sie Patienten mehr digitale Services bieten als nur alte Telefonie und Internet?
  • Wie lassen sich die Prozesse von Patienten und Personal optimieren?
  • Wie können Sie Informationen und Entertainment digital und mobil anbieten?
  • Wie lassen sich Telefonie und TV für Patienten modernisieren?

Klinikverantwortliche können das Expertenwissen nutzen, wie die digitale Zukunft für Kliniken und ihre Patienten in Deutschland aussieht oder was der Patient heute und in naher Zukunft erwartet. Ausgewählte Aussteller zeigen zusätzlich ihre Lösung zum „digitalen Patienten“.

Details und Anmeldung

Wenn das Ihre Themen sind, dann gleich anmelden:

„Digitale Services für Patienten“ im Gesundheitswesen, 26. Juni 2019 Würzburg – gleich anmelden

Der Digitale Patient und das Smart-Hospital!

Viele Krankenhäuser stehen vor der Frage, wie sie ihre Digitalisierung auf die Bedürfnisse der Patienten ausrichten?

wie sieht die digitale Zukunft für Kliniken und ihre Patienten in Deutschland aus?

was erwartet der Patient heute und in naher Zukunft? Bedeg von Online-Services?

welche Module/Apps zur Prozessunterstützung sind gefragt: Indooutunr-Navigation, Essenbestellung, Aufklärung, Lokalisierung usw.?

Telefonie, TV, Internet, Streaming für Patienten? Welche Inkasso-Systeme sind gefragt?

Digitale Services rund um den Patienten: Sprechstunde online, Teleklinik, Terminservice, Mobile-Services usw.?

Ausgewählte Aussteller zeigen zusätzlich ihre Lösung zum „digitalen Patienten“!

26. Juni 2019, Würzburg Juliusspital

Details und Anmeldung

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.