NEUERSCHEINUNG
Druckfrisch erschienen -
jetzt sofort bestellen
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 19.07.2019


KH-IT-Herbsttagung 2019: Wie wir schwierige Themen umsetzen

Digitalisierung des Klinikalltags, intelligente Anwender-Unterstützung, Krankenhaus der Zukunft

Zur Herbsttagung des Bundesverbandes KH-IT e.V. am 18. und 19. 9. 2019 treffen sich IT-Leiter und -Leiterinnen beim Gastgeber Universitätsklinikum Erlangen. Leitthema sind „Intelligenz im Raum“ (spezifische Raum- oder Stationsausstattung als Unterstützung des Personals) und „Intelligenz in der Software“ (automatische Erkennungen, Bild- und Texturanalysen, Textanalysen oder Befundungen). Besonders geht es bei der KH-IT-Tagung um die Unterstützung des Menschen im Krankenhaus durch moderne Technik.

Im Rahmen der Tagung werden Ideen aus der Forschung pointiert vorgestellt zusammen mit Vorträgen von Referenten, die mit ihren Themen schon den Praxisschock erlebt und trotzdem die Umsetzbarkeit bewiesen haben. Dazu gehört „Wie KI und Digitalisierung den Krankenhausalltag verändern und einen neuen Umgang mit Digitaler Ethik fordern“ ebenso wie „Elderly Care / Malteser Care Realität und Potential“. Das Programm umfasst zudem Themen wie „Data with Benefits“ oder auch „KI in der Onkologie – Erfahrungen aus einem Pilotprojekt bei der Sana“ sowie „Digitalisierung im Neubau – Innovationsmanagement und strategische Planung“.

Nicht zuletzt wird Gastgeber Universitätsklinikum Erlangen, Medizinisches Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnik (MIK), seine IT und deren Projekte vorstellen: „Der Weg vom Status Quo zur intelligenten Unterstützung der AnwenderInnen“.

Im Rahmen einer „aktuellen Stunde“ werden sich Experten mit aktuellen Themen wie den kritischen Infrastrukturen (KRITIS), der kommenden MDR (medical device regulation), sowie möglichen weiteren neuen und für IT-Verantwortliche relevante Gesetzen befassen.

Der Bundesverband veranstaltet jährlich zwei Tagungen für seine Mitglieder, eine Frühjahrstagung und eine Herbsttagung im September. Das Motto dabei: Aus der Praxis für die Praxis. Ausgewählte Industrieaussteller haben dabei die Gelegenheit, sie zum Wissenstransfer für Anwender zu begleiten.

Agenda-Verantwortliche sind Dietmar Zelinski und Andreas Lockau (dietmar.zelinski@kh-it.de, andreas.lockau@kh-it.de). Günter Gartner zeichnet für die Tagungsorganisation verantwortlich (gartner@kh-it.de).

www.kh-it.de

Anmeldung: https://www.kh-it.de/tagungen.html

Andreas Lockau, Vorstand KH-IT


Dietmar Zelinski, Mitglied KH-IT


Günter Gartner, Leiter des Veranstaltungsservice KH-IT


Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.