NEUERSCHEINUNG
Druckfrisch erschienen -
jetzt sofort bestellen
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 13.08.2019


EV-Dienstpläne per Smartphone

Evangelisches Krankenhaus Oldenburg
digitalisiert die Personaleinsatzplanung

Das Evangelische Krankenhaus Oldenburg setzt auf eine neue cloudbasierte Dienstplanungssoftware. Damit können alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Dienstpläne und Arbeitszeitbuchungen online zugreifen.


Weniger Fehlerquellen: Viele Arbeitszeitmodelle sowie Kooperationen mit der Universität Oldenburg sind mit dem bisherigen Dienstplanprogramm nicht optimal abbildbar. Das heißt: Die Daten müssen manuell gepflegt werden. „Ein sehr fehlerbehaftetes System“, sagt Franziska Macher, Personalleiterin im Evangelischen Krankenhaus Oldenburg. „Das wird jetzt anders. Die Einführung der Allocate Software Optima erleichtert die Personaleinsatzplanung und die Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes deutlich.“

Mehr Transparenz: Transparenz und Gerechtigkeit bei der Dienstplanerstellung sei ein großes Thema bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, so Silvia Warnecke, Referentin für Arbeitszeitmanagement im EV. „Sobald Dienstpläne erstellt sind, müssen unsere Arbeitszeitbeauftragten diese oft wieder verändern, damit die Wünsche erfüllt werden können.“ Bei Ausfällen durch Krankheit müssen die Vorgesetzten bzw. Arbeitszeitbeauftragten telefonisch nach einer Vertretung suchen: „Das ist für alle Beteiligten sehr aufwendig und nervig“, sagt Silvia Warnecke, denn so werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer Freizeit gestört. Mit der neuen Software von Allocate ist viel besser ersichtlich, wer gerade zur Verfügung steht und wer tauschen könnte bzw. sich zum Dienst anbietet.

Vorteile für Alle: Mit dem cloudbasierten Dienstplansystem ergeben sich viele Vorteile für alle Beteiligten. Die über 1400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben jederzeit und von überall aus via Smartphone Zugriff auf die Dienstpläne sowie die Verwaltung von Zeitbuchungen. Schnelle Einsicht auf zu besetzende Dienste und Anfragen zum Diensttauschen – das geht alles mit einem Klick. Die Dienstplaner haben eine deutliche Arbeitserleichterung und können für einen besseren Austausch zwischen Führungskräften und Mitarbeitenden sorgen. Der Pflegedirektor kann die Personalbesetzung auf den Bereichen und Stationen mit den Patienten-Echtdaten verknüpfen und so die Versorgungsqualität der Patienten sichern. Außerdem bieten sich zeitnahe Auswertungsmöglichkeiten durch ein umfangreiches Berichtwesen.



Über das Evangelisches Krankenhaus Oldenburg

Das Evangelische Krankenhaus Oldenburg verfügt fast 400 Betten und versorgt mit über 1.400 Mitarbeitenden ambulant und stationär etwa 50.000 Patienten im Jahr. Seit 2012 gehört das Haus mit mehreren Universitätskliniken zum Medizinischen Campus der Universität Oldenburg und ist Teil der European Medical School Oldenburg-Groningen. Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.evangelischeskrankenhaus.de/




Über Allocate Software


Allocate Software ist ein führender internationaler Anbieter von Lösungen zur Personal- und Ressourcenplanung, der die betrieblichen und verwaltungstechnischen Anforderungen des Gesundheitswesens unterstützt. Mit über 800 Kunden bedient Allocate die größten öffentlichen und privaten Institutionen weltweit. Die Dienstplanungs-Software Optima verbessert den komplexen Personalbedarf großer Gesundheits- und Pflegeorganisationen. Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.allocatesoftware.de/





Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.