NEUERSCHEINUNG
Druckfrisch erschienen -
jetzt sofort bestellen
Aktuelle News
Weitere News
Vor-Ort-Reportagen
Service
RSS-Feed Aktuelle News
Multimedia
 
  







Veröffentlicht: 30.08.2019


Hintergrundbeleuchtung:
Immer mehr Hacker-Angriffe auf
Krankenhäuser


Bei den Hackerangriffen im Juli war ein Krankenhausverbund in Trägergesellschaft des Deutschen Roten Kreuzes Süd-West mit rund 20 Einrichtungen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland betroffen! Angegriffen wurden Krankenhäuser,Tageskliniken, mehrere medizinische Versorgungszentren mit angeschlossenen Arztpraxen.

Durch den Einsatz von sogenannter Ransomware wurde ein Großteil der 500 Server und Datenbanken verschlüsselt, ein Datenzugriff war nicht mehr möglich. Laut Aussagen der Geschäftsführung wurde jedoch kein Lösegeld gezahlt.
Dass diese erneute Cyberattacke kein Einzelfall ist und bleiben wird, liegt auf der Hand.

Doch welche Möglichkeit gibt es, sich gegen diese gezielten Netz-Angriffe zu schützen? Wie sieht es mit der Patientensicherheit aus?

Eine zuverlässige Technik ist unabdingbar - doch welche konkrete Strategie muss verfolgt werden?

Das Krankenhaus-IT Journal wird das wichtige Thema "IT-Sicherheit in Krankenhäusern" in einem Extra Special von allen Seiten beleuchten!

Für unsere Leser:
Wer hat Infos, Meinungen, Lösungsansätze ?
Veröffentlichung auf http://Krankenhaus-IT.de mit Autorenfoto.

Beiträge bitte an antares@medizin-edv.de

Drucker geeignete Seite Sende diesen Artikel einem Freund


Aktuelle Ausgabe


Diese Webseite verwendet Cookies. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.