Waldbrenner und Marabu optimieren gemeinsame Schnittstelle

Datum 01.08.2005 10:58:42 | Thema: News/Newsarchiv


Das Archiv- und Dokumentationssystem PEGASOS® der Marabu EDV-Beratung und -Service GmbH wird nun tiefer in das Krankenhaus-Informationssystem KISSMED der Waldbrenner AG integriert. Darauf haben sich beide Unternehmen geeinigt. Die gemeinsam entwickelte Schnittstelle soll beide Systeme eng miteinander verzahnen und den Anwendern so eine einfache und komfortable Nutzung ermöglichen.  

„KISSMED und PEGASOS® ergänzen sich in idealer Weise“, so Ralf Günther, Geschäftsführer von Marabu. Von der Integration dieser spezialisierten Lösungen würden die Kunden beider Unternehmen profitieren. Den Kunden von Waldbrenner steht mit PEGASOS® ein effizientes Archivsystem zur Verfügung, welches vollständig in den klinischen Arbeitsplatz integriert wird. Darüber hinaus könnten Kliniken und Krankenhäuser auf die langjährige Erfahrung von Marabu vertrauen, so Andreas Waldbrenner, Vorstand der Waldbrenner AG. Im Gegenzug könne Marabu mit der erweiterten Schnittstelle zu dem in über 60 Häusern vertretenen KISSMED die Integration von PEGASOS® in die bestehende IT-Landschaft seiner Kunden weiter optimieren.  

Die tiefe Systemintegration ermöglicht es den Anwendern, direkt aus dem KISSMED Stationsarbeitsplatz auf die in PEGASOS® archivierten Dokumente zuzugreifen. Die Recherche erfolgt unter der gewohnten Benutzeroberfläche von KISSMED, die Ansicht im übersichtlichen PEGASOS® Viewer. Eine zeitraubende Neuanmeldung in PEGASOS® ist unnötig, da sämtliche Zugriffsberechtigungen von KISSMED an das Archivsystem übergeben werden. Sämtliche patientenbezogenen Dokumente sind somit vollständig, übersichtlich und schnell am Stationsarbeitsplatz verfügbar – egal ob es sich um in KISSMED erzeugte Dokumente oder medizinische Bilder handelt.


www.marabu-edv.de





Dieser Artikel stammt von Medizin-EDV
http://www.medizin-edv.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.medizin-edv.de/modules/AMS/article.php?storyid=167