i-SOLUTIONS Health übernimmt DATAPEC

Datum 04.10.2017 10:03:14 | Thema: News/Newsarchiv


Mit Wirkung zum 1. Oktober 2017 hat die i-SOLUTIONS Health GmbH, Hersteller von IT-Lösungen im Gesundheitswesen, die DATAPEC GmbH übernommen. Zeitgleich wurde Joachim Schweizer, geschäftsführender Gesellschafter der DATAPEC GmbH, zum operativen Geschäftsführer der i-SOLUTIONS Health GmbH ernannt. Schweizer verantwortet damit die Produktentwicklung des mittelständischen Unternehmens und will mit den DATAPEC-Lösungen, insbesondere für die Anästhesie- und Notfalldokumentation, das i-SOLUTIONS Health Portfolio erweitern und damit die Medical-Department-Strategie des Unternehmens nachhaltig unterstützen.

Die Übernahme von DATAPEC unterstreicht laut i-SOLUTIONS Health GmbH ihre Unternehmensstrategie, die auf nachhaltige Expansion und evolutionäre Produktentwicklung ausgerichtet ist. So will der Mittelständler den Fokus der Softwareentwicklung stärker auf schnelle Bereitstellung von neuen Funktionalitäten mit hohem Mehrwert für die Anwender seiner Bestandslösungen ClinicCentre, BusinessCentre, RadCentre und LabCentre setzen. Ergänzend dazu sollen eigene Neuentwicklungen und neue Technologien mit im Markt etablierten Verfahren kombiniert werden, um Synergien zur kurzfristigen Optimierung der i-SOLUTIONS Health Lösungen zu schaffen.



Dieser Artikel stammt von Medizin-EDV
http://www.medizin-edv.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.medizin-edv.de/modules/AMS/article.php?storyid=4347