Brisant: Jede vierte hessische Klinik von Cyberattacken betroffen

Datum 05.07.2018 13:03:36 | Thema: News/Newsarchiv


Brisante Recherche des Hessischen Rundfunks

Jede vierte hessische Klinik von
Cyberattacken betroffen


Dass die IT-Sicherheit im Gesundheitswesen ein extrem ernst zu nehmendes Thema ist, zeigen hr-iNFO-Redakteure Henning Steiner und Oliver Günther in einer gründlichen Recherche. Experten warnen schon lange vor der Bedrohung durch Hacker-Angriffe auf Krankenhäuser. Eine Umfrage des Hessischen Sozialministeriums unter hessischen Krankenhäusern hat ergeben, dass bereits jedes vierte Krankenhaus allein in Hessen betroffen war. Dass dies ist nicht auf ein einzelnes Bundesland beschränkt ist, erscheint logisch. Haben wir hier nur die Spitze des Eisbergs gefunden? IT-Sicherheit ist und bleibt wichtiger denn je und eine Herausforderung, die zur Chefsache gemacht werden muss.

Hintergrundinformationen

Lesen Sie auch unsere aktuellen Publikationen zum Thema IT-Sicherheit im Krankenhaus.

Das Krankenhaus-IT Journal wird dieses brisante und spannende Thema als Fachmagazin weiter gründlich verfolgen und recherchieren.
Das Thema IT-Sicherheit im Krankenhaus wird von allen Seiten beleuchtet und analysiert.
von Dagmar Finlayson




Dieser Artikel stammt von Medizin-EDV
http://www.medizin-edv.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.medizin-edv.de/modules/AMS/article.php?storyid=4551